Die Kunst herum zu schauen!

Glas Kunst Kurs bei kunstherum bedeutet: in den Workshops zu wechselnden Themen, Materialien und Techniken, soll immer der Blick auf ein bisschen mehr geworfen werden, um selbst Kunstwerke zu gestalten. 

Beispiele aus Design und Kunst sollen uns Anregungen geben, ich gebe nix fix vor!

Die Freude am Selberwerken steht im Vordergrund. Die Kunst herum zu schauen wird dabei genauso geschult, wie die Fähigkeit, das Detail zu entdecken!

Kinderkurse, Erwachsenenkurse oder Generationen Werkstatt, allen gleich ist die Freude am kreativen Handwerken mit dem Werkstoff Glas.

Unsere Kurse

Mandaglas 1

Bunte Glasscherben werden zu magischen Kunstwerken. Bei dieser, von mir erdachten Form des Glasfusing, entstehen durch meditatives Musterlegen "gläsernen Mandalas", die zu Dekoration, Schüssel, Teller, Lampe, Glasuhr,… werden:
  • Ausgedacht & handgefertigt in Wien
  • Endlose Menge an Formen und Farben!
  • Nachhaltig und fair!
  • Ohne Vorkenntnisse!
  • Kinder- und Erwachsenenkurse

Mandaglas 2

In diesem 2-teiligen Kurs wirst du zunächst Glasplatten fertigen, aus denen dann im 2. Kursteil Glasobjekte, Glasvasen, Gartendeko gemacht werden. Zunächst bearbeitest Du Deine Kunstwerke selber: Kantenschleifen, Loch bohren in Glas,... Dann wird es zum Beispiel mit unsichtbarem UV Kleber auf klare Vasen geklebt. Oder du bearbeitest einen mitgebrachten Holz- oder Steinsockel in den das Glas geklebt wird. So entstehen Deine eigenen Glasskulpturen.


Glasschmuck für Dich oder Dein zu Hause

Glasnuggets in Lieblingsfarben zu individuellem Schmuck umgestalten!

Ob Glasnuggets für Schmuck, Ringe, Ketten-oder Sonnenscheiben in unterschiedlichen Größen: hier gestaltest Du!

Deine Lieblingsfarben, Dein ganz persönliches Kunstwerk. Schaffe Deinen Schmuck, zeige Dein Statement, sei unverwechselbar!

Verschiedene Ringträger, Anhänger-vorrichtungen und Ketten bekommst du bei uns. Löcher bohren wir mit speziellen Glasbohrern.


Crashkurs Glas

Die alte Technik des "Pâte-de-Verre" erhält hier eine neue Form. Wir gießen eine Gipsform (eine Fuß- oder Handabdruck vielleicht?) und füllen diese mit Glaskröseln, die wir vorher selber "gecrasht" haben. Die daraus entstanden Glasobjekte ähneln der Jahrtausende alten Sandkerntechnik und können auf einem Leuchtsockel oder an der Wand besonders glänzen.

Wir können auch eine Tonform machen und diese als Glasform verwenden.


Schon mal Glas geschnitten?

Es glitzert und klirrt, leuchtet und brilliert!
Du lernst mit einfachen Mitteln (d.h. auch ohne Maschinen) Glasflaschen und auch Flachglas (Spiegel,…) zu schneiden und zu entgraten. Dabei kann ein Türschild entstehen, gläserne Mobiles, oder was Dir sonst so einfällt. Wer öfter kommt, lernt auch die Glasschleifmaschine zu bedienen.

Flaschenköpfen leicht gemacht!

Wer immer schon mal selber eine Flasche abschneiden wollte, um daraus einen Flaschengeist, einen Kerzenhalter, einen Eierbecher, ein Trinkglas oder einen Sonnenfänger zu machen, lernt hier verschiedene Techniken des Glasschneidens.

Dauer: 1,5h

Kosten: Kinder € 25,-, Erwachsene: € 35,-

inkl. Material, inkl Mwst.

Derzeit nur in Familiengruppen oder 4 Personen.


Glasblasen - Das Spiel mit dem Feuer

Das Spiel mit dem heißen Glas im Feuer ist eine der besonderen Erfahrungen, die man im Leben machen sollte! Wer schon einmal in Murano in Italien war und zugesehen hat, wie aus der orangeroten glühenden Masse, die honigähnlich rinnt, ein Glas oder eine Skulptur geblasen wurde, kann sich dem Zauber nicht entziehen. In meinem Glasbläserkurs darfst du unter Anleitung alle Handgriffe, die notwendig sind, um das flüssige Glas auf der Pfeife oder dem sogenannten Hefteisen zu verformen, selber ausprobieren. Der Prozess und das Abenteuer Glasblasen steht hier im Vordergrund! Keine Vorkenntnisse nötig.

Schnupperglasblasen

= Glasblasen mit der Glasmacherpfeife:
willst du einmal das aufregende Spiel mit dem heißen Glas im Feuer ausprobieren?!
Nicht das fertige Produkt steht im Mittelpunkt, sondern das Ausprobieren, mit der Glasmacherpfeife, um Glas bei 1200 ° C im Feuer zu verformen und aufzublasen.


Glasmacherkurs -                die Königsdisziplin

Glasmacher sind die Glasbläser, die mit der  Glasmacherpfeife Glas aus der Schmelze heraus formen. Willst auch du einmal das aufregende Spiel mit dem heißen Glas im Feuer und einige Techniken ausprobieren, um Dir eine Glasblume, eine Glaskugel oder ein Glas selber zu machen?
Nicht das fertige Produkt steht im Mittelpunkt, sondern das Ausprobieren mit der Glasmacherpfeife, um Glas bei 1200°C im Feuer zu verformen und aufzublasen. In diesem 3 Stunden langen Glasbläserkurs lernst Du die Basics und wirst mit einigen einfachen aber von Dir handgemachten Glasobjekten und der Erinnerung an ein tolles Abenteuer nach Hause gehen.


Schleifplatzmiete

Du hast keine große Schleifmaschine oder Glassäge, um Deine eigenen Projekte zu bearbeiten? Hier kannst Du Schleifmaschinen, Sägen und Bohrer "mieten" für Dein Glas, Flaschen oder Steine:
Preis: € 22,-/h., inkl. Verschleißmaterial (Schleifbänder, Diamantschleifscheiben...) nur nach Terminvereinbarung!
ACHTUNG: Voraussetzung: „Schleifmaschinenführerschein“
1 x 50 Minuten à € 35,- mindestens 2 Personen. Nur nach Terminvereinbarung!